Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
Kartonpapiermaschinen

Von der Verpackung bis zum Werbeträger

Kartonpapiermaschinen

Die Einsatzmöglichkeiten von Karton

    Als Grundstoff für die unterschiedlichsten hochwertigen Verpackungen ist Karton allgegenwärtig. Als führender Hersteller bieten unsere Kartonmaschinen hervorragende Formation, maximale Trockengehalte bei optimaler Bahnführung und höchste Runnability der Anlage.

    In einer modernen Welt spielt Karton vor allem als Verpackung eine große Rolle. Getränke, Schuhe, Spirituosen, Spielzeug, aber auch Zigaretten oder Kosmetika – sie alle werden in unterschiedlichen Kartonsorten verpackt. Und sie alle stellen unterschiedliche Anforderungen an den Rohstoff Karton. Denn die Vielfalt an Produkten, Herstellungs-, Kombinations- und Verwendungsmöglichkeiten von Karton ist heute größer denn je.

    Der passende Karton für jede Anwendung

    Er schützt seinen Inhalt vor Klimaeinflüssen, Schmutz und Beschädigung. Karton dient zur Lagerung und übernimmt eine Verkaufs- und Werbefunktion, indem er Aufmerksamkeit auf seinen Inhalt lenkt. In der Herstellung unterscheidet sich Karton von den Verpackungspapieren vor allem in der Anzahl der Lagen, der verwendeten Rohstoffe und der Veredelung wie Streichen und Satinieren. Karton wird wegen seiner Funktion und Eigenschaften meist aus Frischfasern oder einer Mischung aus Sekundärfasern, Zellstoff oder Holzstoff produziert. Es gibt aber auch Sorten, die aus bis zu 100 Prozent Altpapier hergestellt werden.

    Wir kennen die Herausforderungen der Kartonproduktion

    Voith ist führender Hersteller von Kartonmaschinen und bietet Lösungen für die hohen Anforderungen in der Kartonproduktion, wie hervorragende Formation, maximale Trockengehalte bei optimaler Bahnführung und höchste Runnability der Anlage. Dabei betrachten wir den gesamten Herstellungsprozess von der Halbstofferzeugung über die Stoffaufbereitung bis hin zur Rollenverpackung. Wir arbeiten nachhaltig und kontinuierlich an verbesserten, ökologisch und ökonomisch effizienten Prozessen und Maschinen für die Kartonproduktion.

    Kartonpapiermaschinen - Wie können wir Ihnen helfen?

      Kontakt

      Martin Schmid

      Project Sales

      St. Pöltener Straße 43 89522 Heidenheim, Deutschland

       

      t +49 7321 37 6414

      f +49 7321 37 7016

      Neuigkeiten aus der Welt des Papiers

        Nextlevel online ist unser Newsportal für die Papierindustrie. Hier erhalten Leser aktuelle Informationen, Nachrichten und Berichte rund um die Papierherstellung und die Papiertechnik.

        Für den Erfolg entwickelt

          XcelLine - die neue Generation der Papiermaschinen von Voith

          Sun Paper wurde mit „paper on reel“ mehrere Monate vor dem geplanten Termin belohnt. Derartige bahnbrechenden Resultate setzen nicht nur in China Maßstäbe, sondern auch global.

          Erfolgreicher Umbau von R.D.M.'s
          KM 3 in Arnsberg, Deutschland

          R.D.M. konnte nach Abschluss des Umbauprojekts mit Voith die Kosten senken und die Qualität und Produktivität der BM 3 verbessern. Ständige Steigerung der Betriebsgeschwindigkeit sowie immer schlechter werdender Altpapier Rohstoff machten es notwendig in die Maschine zu investieren, um kosteneffizient zu produzieren. Gemeinsam mit Voith wurde das zukunftweisende aber auch kostenmäßig effiziente Umbaukonzept erarbeitet, welches dann im Projekt und in der Inbetriebnahme umgesetzt wurde.

          Service und Produkte für die Papierherstellung

            Als Systemanbieter wollen wir unsere Kunden während des ganzen Prozesses der Wertschöpfung begleiten, dafür bauen wir unsere Servicestandorte weltweit aus, passen unser Portfolio weiter an die Kundenbedürfnisse an und gehen auch im Service mit Papermaking 4.0 neue Wege.

            Social Media Neuigkeiten

              Entlüftung

              Entlüftung

              Für eine gute Papierqualität und einen stabilen Betrieb des Konstanten Teils ist es notwendig, dass der Luftgehalt in den zum Stoffaufläuf fließenden Stoff- und Verdünnungswasserströmen luftarm und für schellaufende Papiermaschinen luftfrei ist.

              Karton | Wet End Process | Entlüftung
              CycloMech

              Der CycloMech DCM (DeaerationCycloMech) bietet eine wirksame Siebwasserentlüftung auf kleinster Fläche. Durch die einfache Einbindung in ein vorhandenes System stellt er außerdem eine attraktive Nachrüstlösung dar.

              read more

              • Automation

              Automation

              Karton | Wet End Process | Entlüftung | Automation
              OnC BallValve 500

              Die Kugelventile OnC BallValve 500 sind Absperrarmaturen, die sowohl pneumatisch als auch manuell angetrieben werden können. Ihr Durchgang ist unbegrenzt, die Spindelabdichtung wartungsfrei.

              read more
              Karton | Wet End Process | Entlüftung | Automation
              OnC ConSens 700

              OnC ConSens 700 ist ein optischer Sensor mit integrierter Luftblasenkompensation. Im Sechskanal-Wechselstrahl-Verfahren misst er dabei die Gesamtstoffdichte samt Asche und Feinstoffen.

              read more
              Karton | Wet End Process | Entlüftung | Automation
              OnC FlowSens

              Der Durchflussmesser OnC FlowSens ist für alle Durchflussmessungen im Papierherstellungsbereich geeignet. Die messgenauen Geräte eignen sich für Wasser, Stoff, Dampf, Chemikalien und Hilfsstoffe.

              read more
              Karton | Wet End Process | Entlüftung | Automation
              OnC PressSens

              OnC PressSens ist ein hochwertiger Drucksensor mit hydrostatischen Druck- und Niveautransmittern. Diese werden je nach Bestellspezifikation zur Messung von Füllstand, Druck oder Vakuum verwendet.

              read more
              Karton | Wet End Process | Entlüftung | Automation
              OnQ WetEndControl

              OnQ WetEndControl regelt und optimiert die Chemikaliendosierung im Konstanten Teil. Dies vermeidet negative Effekte durch überdosierte Chemikalien und reduziert die Chemikalienkosten.

              read more
              RIGHT OFFCANVAS AREA