Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
Kartonpapiermaschinen

Von der Verpackung bis zum Werbeträger

Kartonpapiermaschinen

Die Einsatzmöglichkeiten von Karton

    Als Grundstoff für die unterschiedlichsten hochwertigen Verpackungen ist Karton allgegenwärtig. Als führender Hersteller bieten unsere Kartonmaschinen hervorragende Formation, maximale Trockengehalte bei optimaler Bahnführung und höchste Runnability der Anlage.

    In einer modernen Welt spielt Karton vor allem als Verpackung eine große Rolle. Getränke, Schuhe, Spirituosen, Spielzeug, aber auch Zigaretten oder Kosmetika – sie alle werden in unterschiedlichen Kartonsorten verpackt. Und sie alle stellen unterschiedliche Anforderungen an den Rohstoff Karton. Denn die Vielfalt an Produkten, Herstellungs-, Kombinations- und Verwendungsmöglichkeiten von Karton ist heute größer denn je.

    Der passende Karton für jede Anwendung

    Er schützt seinen Inhalt vor Klimaeinflüssen, Schmutz und Beschädigung. Karton dient zur Lagerung und übernimmt eine Verkaufs- und Werbefunktion, indem er Aufmerksamkeit auf seinen Inhalt lenkt. In der Herstellung unterscheidet sich Karton von den Verpackungspapieren vor allem in der Anzahl der Lagen, der verwendeten Rohstoffe und der Veredelung wie Streichen und Satinieren. Karton wird wegen seiner Funktion und Eigenschaften meist aus Frischfasern oder einer Mischung aus Sekundärfasern, Zellstoff oder Holzstoff produziert. Es gibt aber auch Sorten, die aus bis zu 100 Prozent Altpapier hergestellt werden.

    Wir kennen die Herausforderungen der Kartonproduktion

    Voith ist führender Hersteller von Kartonmaschinen und bietet Lösungen für die hohen Anforderungen in der Kartonproduktion, wie hervorragende Formation, maximale Trockengehalte bei optimaler Bahnführung und höchste Runnability der Anlage. Dabei betrachten wir den gesamten Herstellungsprozess von der Halbstofferzeugung über die Stoffaufbereitung bis hin zur Rollenverpackung. Wir arbeiten nachhaltig und kontinuierlich an verbesserten, ökologisch und ökonomisch effizienten Prozessen und Maschinen für die Kartonproduktion.

    Kartonpapiermaschinen - Wie können wir Ihnen helfen?

      Kontakt

      Martin Schmid

      Project Sales

      St. Pöltener Straße 43 89522 Heidenheim, Deutschland

       

      t +49 7321 37 6414

      f +49 7321 37 7016

      Neuigkeiten aus der Welt des Papiers

        Nextlevel online ist unser Newsportal für die Papierindustrie. Hier erhalten Leser aktuelle Informationen, Nachrichten und Berichte rund um die Papierherstellung und die Papiertechnik.

        Für den Erfolg entwickelt

          Voith baut für Bohui Paper Group neue XcelLine Kartonmaschine

          Die Bohui Paper Group hat Voith im Februar 2017 mit dem Bau einer neuen Kartonmaschine beauftragt. Die BM 4 wird in Dafeng in der chinesischen Provinz Jiangsu errichtet und nach der Fertigstellung eine der größten Kartonmaschinen der Welt sein. Voith liefert die komplette XcelLine Prozesslinie vom Wet End Process bis zum Winder. Dadurch werden für den Kunden die Schnittstellen minimiert und die Kosten für das Gesamtprojekt transparent.

          LESEN SIE MEHR

          Infinity ToughLine: 50 Prozent Zeitersparnis beim Filzwechsel

          Der Infinity ToughLine Pressfilz behält sein gleichbleibend hohes Speichervolumen auch dann, wenn er großer Linienlast und hohem Verschleiß ausgesetzt ist. Ein konstanter Wasserfluss garantiert gleichbleibende Leistung über die gesamte Filzlaufzeit.

          LESEN SIE MEHR

          XcelLine - die neue Generation der Papiermaschinen von Voith

          Sun Paper wurde mit „paper on reel“ mehrere Monate vor dem geplanten Termin belohnt. Derartige bahnbrechenden Resultate setzen nicht nur in China Maßstäbe, sondern auch global.

          Erfolgreicher Umbau von R.D.M.'s KM 3 in Arnsberg, Deutschland

          R.D.M. konnte nach Abschluss des Umbauprojekts mit Voith die Kosten senken und die Qualität und Produktivität der BM 3 verbessern. Ständige Steigerung der Betriebsgeschwindigkeit sowie immer schlechter werdender Altpapier Rohstoff machten es notwendig in die Maschine zu investieren, um kosteneffizient zu produzieren. Gemeinsam mit Voith wurde das zukunftweisende aber auch kostenmäßig effiziente Umbaukonzept erarbeitet, welches dann im Projekt und in der Inbetriebnahme umgesetzt wurde.

          Service und Produkte für die Papierherstellung

            Als Systemanbieter wollen wir unsere Kunden während des ganzen Prozesses der Wertschöpfung begleiten, dafür bauen wir unsere Servicestandorte weltweit aus, passen unser Portfolio weiter an die Kundenbedürfnisse an und gehen auch im Service mit Papermaking 4.0 neue Wege.

            Social Media Neuigkeiten

              Reinigung

              Reinigung

              Das Ziel der Dünnstoffreinigung ist die Abscheidung von feinen, spezifisch schweren oder leichten Verunreinigungen und von Luft. Dadurch soll die technologische Sauberkeit des Faserstoffes verbessert bzw. der Verschleiß an nachfolgenden Aggregaten reduziert werden.

              Karton | Wet End Process | Reinigung
              Dickstoffreiniger HiCC400B / HiCC600B

              Die Dickstoffreiniger HiCC400B und HiCC 600B scheiden zuverlässig schwere Bestandteile aus Faserstoff-Suspensionen mit bis zu 4,5 % Stoffdichte ab. Dadurch schützen sie nachfolgende Maschinen vor Verschleiß.

              read more
              Karton | Wet End Process | Reinigung
              HiClean HCL5-l mit EcoMizer

              Der HiClean HCL5-l mit EcoMizer-Technologie ist eine mehrstufige Anlage zur Reinigung von Fasersuspensionen. Er entfernt schwere Verunreinigungen in der Stoffaufbereitung und im Konstantteil.

              read more
              Karton | Wet End Process | Reinigung
              Kegelschleuder KS60 (EcoMizer)

              Die Kegelschleuder KS60 ist ein 2 1/2"-Cleaner, der in der Stoffaufbereitung und im Konstanten Teil spezifisch schwere Verunreinigungen aus Faserstoffsuspensionen entfernt.

              read more

              • Optimierung

              Optimierung

              Karton | Wet End Process | Reinigung | Optimierung
              IntensaRotor R

              IntensaRotor R wird zur Auflösung bei allen Arten von Sekundärfasern eingesetzt. Durch sein neues Rotordesign steht er für niedrigen Energieverbrauch und einen optimalen Auflöseeffekt.

              read more
              Karton | Wet End Process | Reinigung | Optimierung
              IPV Rotor

              Der IPV Rotor von Voith erzielt mit seinem neuen Design eine energiesparende und gleichzeitig effiziente Auflösung in der Stoffaufbereitung.

              read more
              Karton | Wet End Process | Reinigung | Optimierung
              Scheibenfilter-Upgrades

              Erhöhen Sie die Kapazität und Qualität des Entwässerungsprozesses in Ihrer Stoffaufbereitung mit unseren Upgrade-Lösungen für alle Scheibenfilter.

              read more
              Karton | Wet End Process | Reinigung | Optimierung
              Schwerteilschleusen Typ II – Nachrüstpakete für Cleaner

              Das Nachrüstpaket Schwerteilschleusen Typ II verbessert die Arbeitsweise der Schwerteilschleuse in Cleanern. Dabei sorgt die standardisierte Schleuse für eine minimierte Ersatzteilbevorratung.

              read more
              Karton | Wet End Process | Reinigung | Optimierung
              Verschleißfeste Konen für HD Cleaner

              H-Cone, E-Cone und IndiCone sind verschleißfeste Konen für einen zuverlässigen und effizienten Einsatz bei hohen Stoffdichten.

              read more
              Karton | Wet End Process | Reinigung | Optimierung
              Vortex breaker - Rotationsbremse für Schwerteilschleusen

              Der Vortex Breaker ist eine Rotationsbremse für Schwerteilschleusen. Das einbaufertige Nachrüstset erhöht die Standzeit der Stoffschieber und ermöglicht eine betriebssichere Schleusenfunktion.

              read more

              Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


              Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

              Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

              Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


              Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

              Ja
              RIGHT OFFCANVAS AREA