Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

Innovative Produkte bringen Saugwalzen in Bestform

HydroSeal spart 100.000 Euro
TrackLight bringt Licht ins Dunkel. Eine zweite Neuheit zur Verbesserung der Saugwalzenleistung hat Voith mit TrackLight auf den Markt gebracht. Es unterstützt die Einstellung der Formatbegrenzer in der Saugwalze, die exakt positioniert werden müssen. Begrenzen sie die Saugzone zu schmal, kann es zum Abheben des Bahnrandes oder zu Einrissen kommen. Im umgekehrten Fall, wenn sie zu weit auseinander stehen, wird die Vakuumzone größer als erforderlich, was mit einem unnötig hohen Energieverbrauch, also einer Verschwendung, einhergeht.
Da die Saugzone in der Walze nicht einsehbar ist, zählte bisher beim Einstellen der Formatbegrenzer vor allem die Erfahrung des Bedienpersonals. Mit TrackLight steht jetzt die technische Unterstützung bereit, um die Saugzone einfach und genau einzustellen. So wird nicht nur das exakte Positionieren erleichtert, sondern auch eine unnötige Belastung der Verstellmechanik und ein unnötig hoher Energieverbrauch vermieden, zu dem es kommen kann, wenn die Formatbegrenzer ohne Sicht eingerichtet werden.
Die Anwendung von TrackLight ist einfach und kann schnell erlernt werden.
TrackLight konnte die ersten Papierhersteller direkt nach dem Verkaufsstart überzeugen und ist bereits mehrfach geordert worden. Der Einbau erfolgt während eines regulären Walzenservice in einem Voith Service Center.//

Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

Ja
RIGHT OFFCANVAS AREA