Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

CleanWeave – eine saubere Sache

Trockensiebreihe wird weiter ausgebaut

07.04.2014 - Die ersten Trockensiebe der neuen Produktreihe CleanWeave haben die Feuertaufe in der Industrie bestanden: Unter dem Produktnamen Evaporite hat Voith im vergangenen Jahr zwei Siebe eingeführt. Die Praxis hat inzwischen gezeigt, dass sie die Trocknungs- und die Maschineneffizienz im Vergleich zu herkömmlichen Trockensieben deutlich verbessern.

Trockensiebe sind bei der Papierherstellung unverzichtbar. Von ihrer Leistungsfähigkeit hängt die Effizienz des Trocknungsprozesses ab. In der rauen Umgebung einer Papiermaschine werden Trockensiebe oft von Stickies und Schmutz verunreinigt, was den Trocknungsprozess beeinträchtigt. Das ideale Sieb ist eines, das weitgehend sauber bleibt. Dies wird dann erreicht, wenn die Anzahl der Garnkreuzungspunkte so gering wie möglich ist und es keine verborgenen Hohlräume gibt, in denen sich Schmutzpartikel einlagern können.
Evaporite Trockensieb. Eingeschlossene Hohlräume sind bei Evaporite stark reduziert, um die Anlagerung von Schmutzpartikeln so gering wie möglich zu halten.
Computersimulation und Praxistest. Bei der Analyse von Trockensieben hat Voith mit dem Einsatz von Computersimulationen eine Vorreiterrolle übernommen. Damit kann der Einfluss des Siebs auf den Trocknungsprozess genau untersucht werden. Basierend auf den Untersuchungsergebnissen können Siebe so entwickelt werden, dass sie über ein Maximum an offenen Kanälen und ein Minimum an eingeschlossenen Hohlräumen verfügen. So ist während des gesamten Lebenszyklus eine hohe Verdampfung gewährleistet. Bei der Entwicklung von Evaporite und EvaporiteHigh wurde die Computersimulation zum ersten Mal erfolgreich eingesetzt. Evaporite und EvaporiteHigh sind robuste, strapazierfähige Siebe und einfach zu reinigen. Eingeschlossene Hohlräume sind auf ein absolutes Minimum reduziert. Durch diese patentierte und im Branchenvergleich einmalige Struktur behält das Sieb seine hohe Luftdurchlässigkeit während des gesamten Lebenszyklus.
Evaporite and EvaporiteHigh wurden in erster Linie für den Einsatz in Verpackungspapiermaschinen entwickelt. Evaporite ist für einreihige Positionen sowie Partien vorgesehen, in denen eine relativ geringe Luftdurchlässigkeit gefordert ist. Dagegen verfügt EvaporiteHigh über eine offene Struktur, die für Anwendungen geeignet ist, bei denen ein stärkerer Luftstrom oder eine höhere Verdampfung erforderlich sind.

Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

Ja
RIGHT OFFCANVAS AREA