Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

Geschichten aus der Welt des Papiers

Tüftler baut Fahrrad aus Pappe
Fahrrad aus Pappe by Marcus Qwertyus

27.02.2015 - Izhar Gafni hat ein Fahrrad aus Pappe gebaut, das völlig ohne Metall auskommt und trotzdem so stabil ist, wie herkömmliche Fahrräder auch. Seit er die Idee hatte, ein Fahrrad komplett aus Pappe zu bauen, hat sie ihn nicht mehr ruhen lassen. Gafni hat mehr als vier Jahre in seinem Gartenhäuschen getüftelt, bis der Prototyp straßentauglich war.

Der Rahmen, die Räder, der Lenker, der Sattel und sogar das Bremssystem sind aus Pappe. Die Reifen sind aus recycelten Autoreifen und sehr wartungsarm, da sie nicht aufgepumpt werden müssen. Der Antrieb erfolgt durch einen Riemen, der ebenfalls aus recyceltem Gummi besteht. Das Gesamtwerk wiegt nur 9 kg und hält einer Belastung bis zu 220 kg stand.
Zur Fahrtüchtigkeit eines Fahrrads zählt auch, dass man bei jeder Wetterlage fahren kann. Was passiert mit dem Papprad von Gafni, wenn man damit in einen Regenschauer gerät? Der israelische Tüftler hat sich auch dafür eine Lösung einfallen lassen. Er hat einen Lack entwickelt, der nur aus biologischen Materialien besteht. Für einen Testlauf hat er Pappe mit dem neu entwickelten Lack bestrichen und monatelang in ein Wasserbad gelegt - nichts ist passiert, die Lackierung hielt stand. Nebenbei hat die Lackierung noch einen weiteren Vorteil, das Papprad ist nun auch feuerfest.
Das Papprad kann so leicht nichts aus der Bahn werfen. Wenn es nach Jahren irgendwann doch nicht mehr fahrtüchtig sein sollte, kann es zu 100% zum Re“cycling“ in die Fabrik zurück gebracht und zu einem neuen Fahrrad verarbeitet werden. Der Traum von Gafni ist es, die Welt durch seine Erfindung ein kleines Stückchen besser zu machen. Das Fahrrad soll weltweit nachhaltig produziert werden und armen Menschen als Fortbewegungsmittel dienen.
Quellen:
FahrradAusPappe.de
http://www.reuters.com/article/2012/10/15/us-israel-cardboardbike-idUSBRE89E0DF20121015
http://www.spiegel.de/reise/aktuell/israelischer-erfinder-baut-fahrrad-aus-pappe-a-861753.html
http://en.wikipedia.org/wiki/Cardboard_bicycle

Stakeholderbefragung 2018 - Voith GmbH & Co. KGaA


Wir laden Sie herzlich ein, an unserer Stakeholderbefragung 2018 teilzunehmen.

Ziel der Befragung ist es zu erfahren, wie Sie Voiths Auswirkungen auf sein Umfeld beurteilen und wo Sie Verbesserungspotenziale in der Nachhaltigkeitsleistung sehen.

Das Ausfüllen des Fragebogens wird knapp 10 Minuten in Anspruch nehmen.


Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?

Ja
RIGHT OFFCANVAS AREA