Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
  • test
  • test
  • test
  • test
  • test

Seminar im Walzenservice-Center Laakirchen

Voith demonstriert aktuelle Instandhaltungstechniken

16.06.2015 - Fragen rund um die Instandhaltung von Walzen und Walzenbezügen standen auf der Tagesordnung eines Kunden-Seminars bei Voith in Laakirchen, Österreich. Bei den Teilnehmern der Veranstaltung handelte es sich um Fach- und Führungskräfte aus der Papierindustrie Österreichs, Deutschlands und der Schweiz.

Im ersten Seminarblock ging es um die Instandhaltung von Walzenbezügen und Funktionswalzen. Spezialisten des Voith Application & Operations-Teams präsentierten aktuelle Servicetechniken, die bei Saug-, Biegeausgleich- und Breitstreckwalzen angewendet werden.

Im Anschluss an die Theorie folgte ein Ausflug in die Praxis. Referenten und Teilnehmer tauschten den Seminarraum gegen die Produktionshalle von Voith. Hier konnten sich die Experten aus der Papierindustrie über die Ausstattung, das Know-how und die verschiedenen Angebote des modern ausgestatteten Walzenservice-Centers informieren.
An verschiedenen Arbeitsstationen demonstrierten Voith-Mitarbeiter aktuelle Mess-, Schleif-, Wucht- und Servicetechniken. Beobachten konnten die Teilnehmer auch die Herstellung von Walzenbezügen. Am Folgetag gab es dann in einem zweiten Theorieblock weitere Informationen über Messtechniken, die Walzenbezugsherstellung und eine optimierte Walzenkonditionierung durch die Auswahl der richtigen Schaberklinge.
RIGHT OFFCANVAS AREA