Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
17.06.2014

Infinity: neu entwickelter Pressfilz von Voith mit hoher Entwässerungsleistung

Mit Infinity hat Voith eine vollkommen neue Generation von Naht- und Endlospressfilzen entwickelt, deren spezielle Struktur des Grundgewebes dafür sorgt, dass der Filz sich während des Betriebs nicht verdichtet – so bleibt die Entwässerungsleistung konstant hoch und die Qualität des Papiers durchgängig gut.
Das hochwertige Grundgewebe von Infinity ist besonders gleichmäßig gewoben. Durch die laminierte Struktur bleibt das offene Volumen während der gesamten Laufzeit dank der hohen Kompressibilität und des besseren Rücksprungverhalten im Vergleich zu herkömmlichen Pressfilzen erhalten. Diese Eigenschaften erhöhen die Entwässerungsleistung und verringern Schmutzablagerungen und Faserverlust. Infinity erreicht schnell eine optimale Sättigung, wodurch die gewünschte Maschinengeschwindigkeit zügig erreicht wird. Die hohe Anzahl von Kontaktpunkten des Grundgewebes sorgt für eine gleichmäßige Druckverteilung, was den Trockengehalt und die Qualität des Papiers erhöht.

Der Papierhersteller hat aufgrund des modularen Konzepts von Infinity die Wahl zwischen mehreren Designs. Infinity kann auf die speziellen Bedürfnisse der jeweiligen Anwendung angepasst werden und liefert damit einen sofortigen Nutzen für den Betrieb der Papiermaschine. Den neuen Pressfilz gibt es auch mit Naht: Die Nahtschlaufen verfügen über eine identische Schlaufenlänge, Rundheit und Abstand, was die Vernahtung schneller, einfacher und sicherer macht.

Ansprechpartner

Simone Rampmaier

Voith Paper GmbH & Co. KG Sankt Pöltener Straße 43

 

t +49 7321 37-2060
RIGHT OFFCANVAS AREA