Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
27.10.2015

Voith: Neues Paper Produkt bewährt sich erfolgreich am Markt

Voith meldet den Verkauf des 100. HydroSeal Dichtleistensystems für Saugwalzen. Nach der Auszeichnung des Produkts durch das Land Baden-Württemberg, ist dies eine weitere Stufe auf der Erfolgsleiter des Dichtleistensystems. Für HydroSeal hatte Voith im vergangenen Juli den Umwelttechnikpreis des Landes erhalten.
Bei HydroSeal handelt es sich um ein Dichtleistensystem mit integrierter Schmierwasserzuführung für Saugwalzen in einer Papiermaschine. Seit der Markteinführung wurde HydroSeal in allen Saugwalzentypen und bei der Herstellung aller Papiersorten erfolgreich eingesetzt. „Ein wichtiger Erfolgsfaktor ist sicherlich, dass das patentierte Design dem immer stärker werdenden Ruf nach einer ressourcenschonenden Produktion mit niedrigem Wasser- und Energieeinsatz gerecht wird. Seine Leistungsfähigkeit in beiden Punkten hat HydroSeal inzwischen weltweit unter Beweis gestellt“, sagt Jochen Honold, Globaler Produktmanager Mechanischer Walzenservice bei Voith Paper.

Der Umweltnutzen ist immens: Mit dem Umbau einer einzigen Saugwalze können Einsparungen von bis zu 20.000 m³ Frisch- und Abwasser pro Jahr erzielt werden. Die Menge entspricht dem Inhalt von ca. acht Olympia-schwimmbecken. Auch die Energieeinsparungen durch HydroSeal sind mit bis zu 1 Million kWh pro Jahr erheblich.

Ansprechpartner

Gudrun Köpf

Voith GmbH & Co. KGaA

Global Market Communication Manager

 

t +49-7321-37-6457
RIGHT OFFCANVAS AREA