Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerkl√§rung.

Menü
12.08.2013

Propasa produziert Premium-Karton mit Voith Equipment

Der mexikanische Kartonhersteller Propasa hatte es sich zum Ziel gesetzt, seine Produktion um bis zu 25% zu erhöhen. Das Vorhaben: fast 500 Tonnen täglich herzustellen sowie die Qualität des Endprodukts zu verbessern. Die Wahl für den Umbau seiner PM 3 fiel auf Voith.
Das Projekt umfasste im ersten Schritt die Lieferung eines MasterJet Pro F/B Stoffauflaufs mit ModuleJet II zur Regelung des Flächengewicht- Querprofils. Hinzu kam ein Umbau des Formierbereichs einschließlich der Installation eines DuoShake Schüttelaggregats, das eine überaus homogene Formation ermöglicht. Darüber hinaus wurden Aufrollung und Rollenschneider modernisiert. Im darauf folgenden zweiten Schritt wurde die Trockenpartie umgebaut.

Propasa nahm dabei auch Basic Engineering Services von Voith für die Dampf- und Kondensat-, Schmier-, Ventilations- und Vakuumsysteme in Anspruch.

Schon kurz nach Inbetriebnahme produzierte die PM 3 verkaufsfähiges Papier. Außerdem konnte eine deutliche Verbesserung bei der Produktqualität festgestellt werden. Damit vollzog das Unternehmen einen wichtigen Schritt hin zur Wachstumskonsolidierung in Mexiko und den USA, beides Märkte mit starkem Wettbewerb.

Die zweite Phase des Umbaus wurde im Juli 2013 mit der Installation zweier zusätzlicher Trockengruppen abgeschlossen, wodurch die Maschinengeschwindigkeit erhöht wurde.

Productora de Papel, SA de CV (Propasa) ist ein mexikanisches Unternehmen, das seit über 70 Jahren tätig ist. Es konzentriert sich auf die Herstellung von gestrichenem Karton und Liner, Wellenstoff und weißem Top Liner. Das Unternehmen hat seine Produktionskapazitäten in den letzten Jahren ausgeweitet mit Mexiko, den USA und Zentralamerika als Absatzmärkte. Durch Innovationen und kontinuierliche Prozessverbesserungen hat sich Propasa eine führende Position im Hinblick auf Qualitätsstandards erarbeitet.

Voith Paper ist ein Konzernbereich von Voith und der führende Partner und Wegbereiter der Papierindustrie. Durch ständige Innovationen optimiert Voith Paper den Papierherstellungsprozess. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Entwicklung von ressourcenschonenden Produkten, um den Einsatz von Energie, Wasser und Faserstoffen zu reduzieren. Außerdem bietet Voith Paper ein breites Service-Portfolio für alle Sektionen des Papierherstellungsprozesses an.

Voith setzt Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive. Gegründet 1867 ist Voith heute mit knapp 42.000 Mitarbeitern, 5,7 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 50 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas.

Ansprechpartner

Julia Bachmeier

Voith Paper GmbH & Co. KG | Sankt Pöltener Straße 43

 

t +49 7321 37-3858
RIGHT OFFCANVAS AREA