Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

Voith LSC Flächengewichtssensor (Krypton)

Voith LSC Flächengewichtssensor (Krypton)

Höhere Messgeschwindigkeit dank Halbleiterdetektor

Der Voith LSC Flächengewichtssensor mit einer Krypton-85 Quelle ermöglicht eine berührungslose Online-Gewichtsmessung der laufenden Papierbahn bis zu 1250 g/m².

Das Messprinzip des Voith LSC Flächengewichtssensors (Krypton) basiert auf Absorption von Beta-Strahlung durch die Papierbahn. Als Sensor kommt ein leistungsstarker Silizium-Halbleiterdetektor zum Einsatz. Dieser erzielt ein besseres Signal-/Rauschverhältnis als herkömmliche I-Kammer Sensoren sowie eine höhere Messgeschwindigkeit. Die integrierte DynaComp Funktion kompensiert dynamisch Verschmutzungen und Ablagerungen auf den Messfenstern.

Der Voith LSC Flächengewichtssensor (Krypton) wird zur Messung des Flächengewichts von laufenden Papierbahnen eingesetzt. Er ist in zwei Ausführungen erhältlich: Das Modell 5112 deckt speziell den unteren Flächengewichtsbereich von 15 bis 400 g/m² ab. Modell 5110 ist für einen weiten Flächenbereich von 40 bis 1.250 g/m² konzipiert.

RIGHT OFFCANVAS AREA