Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü

Antriebsysteme für Stanz-/Nibbelmaschinen

Hydraulische Stanzantriebe von Voith sind Komplettsysteme mit modularem Aufbau. Damit lassen sich schlanke und wirtschaftliche Antriebsysteme für alle Klassen von Stanzmaschinen zusammenstellen. Die hydraulische Lösung bietet eine hohe Leis­tungs­dichte und Standfestigkeit. Gleichzeitig sind die Voith-Lösungen energie­effizient und verschleißarm.

Egal ob Sie einen Antrieb für eine Stanzmaschine im Entry-Level-, im Mid-Range- oder im High-End-Bereich suchen, bei uns sind Sie immer an der richtigen Stelle. Mit den flexiblen Antriebslösungen von Voith ist Ihr Antrieb weder über- noch unter­dimensioniert.

Ihr Kontakt

Voith Turbo H + L Hydraulic GmbH & Co. KG
Schuckertstraße 15
71277 Rutesheim, Deutschland

Tel. +49 7152 992-3
Fax +49 7152 992-400
sales-rut@voith.com

Technische Daten

Maximale Stanzkraft 220 kN oder 330 kN
Hubzahlen 300 – 1.500 Hübe pro Minute für Stanzen/Nibbeln;
bis 3.800 Hübe pro Minute für Signieren
Wiederholgenauigkeit bis zu 0,01 mm
Anschlussleistung 7,5 – 15 kW
Datenschnittstellen RS-232, CAN, Profibus, Ethernet, USB, SERCOS, EtherCAT, Ethernet-Powerlink, Modbus

Typische Einsatzbereiche 

  • Stanzmaschinen
  • Nibbelmaschinen
  • Stanz-/Nibbelmaschinen

Vorteile und Nutzen

Merkmale Vorteile Nutzen
  • Modular aufgebautes hydrau­lisches Antriebssystem für Hubzahlen im Stanzbetrieb von 300 bis 1.500 Hübe pro Minute.
  • Das Antriebssystem ist in der Funktionalität sehr flexibel.
  • Für alle Klassen von Stanz‑/Nib­bel­maschinen gibt es eine optimal passende An­triebs­lösung.
  • Der Antrieb passt wirtschaftlich und funktional zur Ihrer Stanz-/Nib­belmaschine.
  • Die Wettbewerbsfähigkeit der Stanz-/Nibbelmaschine hin­sichtlich Preis, Leistung und Qualität steigt.
  • Ein Hoch- und ein Nieder­druckkreis sind Standard.
  • Zwischenspeicherung von hydrau­lischer Energie in Hydrospeichern.
  • Die Energieeinsparung gegen­über einkreisigen und speicher­losen Systemen beträgt bis zu 70%.
  • Die Maschine verbraucht weniger Energie und verringert die Be­triebs­kosten bei Ihren Kunden.
  • Komplettes System, bestehend aus Hydraulikaggregat, Steuer­einheit mit Aktuator und Steuer­elektronik mit Applikations­software.
  • Wenige Schnittstellen verbinden das Maschinensystem mit dem Antriebssystem.
  • Die Ansteuerung der Hydraulik ist denkbar einfach (Startsignal und Übermittlung der Prozess­para­meter).
  • Sie sparen Kosten durch kurze Entwicklungszeiten.
 
  • Die Systemkomponenten sind optimal aufeinander abgestimmt und erlauben extrem kurze Zyklus­zeiten.
  • Die hohe Produktivität der Ma­schine und die hohe Qualität der produzierten Teile verbessern die Wettbewerbsfähigkeit.
  • Schlankes und robustes System mit wenig Bauteilen und Schnitt­stellen.
  • Die Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit sind hoch.
  • Die Maschine hat eine hohe Standfestigkeit und erhöht bei Ihren Kunden die Bereitschaft zu Folgekäufen.
  • Integrierte Prozessüberwachung
  • Die Maschine, die Werkzeuge und das Werkstück sind geschützt.
  • Ihre Kunden erhalten eine Ma­schine, die eine ausge­sprochen hohe Betriebssicherheit aufweist.
 
  • Das Antriebssystem ist diagnosefähig.
  • Instandhaltungsbedarf ist in kürzester Zeit erkennbar.
  • Stillstandszeiten der Maschine sind erheblich geringer.
  • Vor-Ort-Serviceeinsätze lassen sich um bis zu 70% reduzieren.

Produktbeispiele

    Stanzsysteme Video

    RIGHT OFFCANVAS AREA