Diese Website verwendet Cookies, die es uns erlauben, Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu präsentieren. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Menü
Nachhaltigkeit

Strategie & Integrität

Nachhaltige Unternehmensführung

Als global agierender Technologiekonzern setzt Voith mit einem diversifizierten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Dienstleistungen und digitalen Lösungen weltweit Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe sowie Transport & Automotive. Unsere 150-jährige Tradition als Familienunternehmen ist geprägt von einem nachhaltigen, wertebasierten Handeln – und verpflichtet uns damit zu ökologisch orientiertem, fairem und langfristig erfolgreichem Wirtschaften.

Unser Profil

Voith – das sind heute mehr als 19.000 Mitarbeiter in über 60 Ländern, mit Produktionsstandorten, Forschungs- und Entwicklungsstätten sowie Service- und Vertriebsgesellschaften in allen Regionen der Welt. Als eines der großen Unternehmen in Familienbesitz haben wir bis heute 150 Jahre Industriegeschichte geschrieben, stets geprägt von verantwortungsvollem Handeln im Sinne des Unternehmens und der Menschen, die mit ihm in Verbindung stehen: als Familie und Eigentümer, als Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden, als Nachbarn und Mitbürger.

Wie definiert sich Verantwortung für Voith?

Unternehmen tragen Verantwortung. Für Voith gilt dies nicht erst, seit der Begriff „Nachhaltigkeit" en vogue ist. Vielmehr prägt ein nachhaltiges, auf die Interessen kommender Generationen ausgerichtetes Wirtschaften die Geschichte unseres Unternehmens seit seiner Gründung vor 150 Jahren. Mit unserem Verständnis von Nachhaltigkeit greifen wir diese Tradition des Familienunternehmens Voith auf. Nachhaltiges und verantwortungsvolles Handeln ist Anspruch und Verpflichtung für jeden im Unternehmen, fest verankert in unseren Werten und in unserer Unternehmenskultur.

Welchen Beitrag kann Voith für eine lebenswerte Zukunft leisten?

Wir wissen: Nachhaltiges Wirtschaften und unternehmerischer Erfolg gehören zusammen, sie bedingen sich gegenseitig. Nur wer die Interessen der Menschen bei seinem Handeln beachtet, wer Ressourcen schont und die Umwelt schützt, wer mit seinen Produkten zum nachhaltigen Fortschritt der Gesellschaft beiträgt – nur der wird langfristig Erfolg haben. So ist es unser Ziel, durch nachhaltiges Wirtschaften einen messbaren Mehrwert zu schaffen. Für unser Unternehmen und für die Gesellschaft, an der wir teilhaben.

Wie schafft es Voith, auch in Sachen Nachhaltigkeit eine führende Position in unserer Branche zu erreichen?

Klar ist: Wir haben nicht auf jede Frage eine Antwort – aber wir weichen keiner Frage aus. Wir stellen uns den Herausforderungen, bis wir die passende Lösung gefunden haben. Anders gesagt: Wir wollen alles tun, dass auch die nach uns folgenden Generationen eine lebenswerte Zukunft vor sich haben. Voith: Inspiring Technologies for Generations.

Verantwortung für die Gesellschaft

Ein aktives gesellschaftliches Engagement ist fester Bestandteil unseres Verständnisses von Nachhaltigkeit. Auch den Menschen außerhalb unseres Unternehmens fühlen wir uns verpflichtet. Überall dort, wo wir in der Welt mit Standorten vertreten sind, wollen wir als guter Nachbar zu einer positiven Entwicklung der Gesellschaft beitragen. Wir fördern Sport und Kultur, Musik und Bildung – und helfen dort, wo spontane Unterstützung gefragt ist.

Welchen Beitrag leistet Voith als Corporate Citizen für die Gesellschaft?

Auch den Menschen außerhalb unseres Unternehmens fühlen wir uns verpflichtet. Überall dort, wo wir in der Welt mit Standorten vertreten sind, wollen wir als guter Nachbar zu einer positiven Entwicklung der Gesellschaft beitragen. Wir fördern Sport und Kultur, Musik und Bildung – und helfen dort, wo spontane Unterstützung gefragt ist.

Vom Handeln zum Verstehen

Bereits seit 1946 widmet sich Voith in Baden-Württemberg der Aufgabe, benachteiligte Jugendliche zur Ausbildungs- und Arbeitsmarktreife zu führen. Was zunächst als Förderlehrgang begann, ist seit 2004 als Sonderberufsfachschule Hanns Voith institutionalisiert und anerkannt. Ziel der Einrichtung ist es, Jugendliche mit besonderem Förderbedarf in ihrer Entwicklung zu begleiten, individuell zu fördern und ihnen somit eine Chance auf einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz zu eröffnen. Der Erfolg bestätigt das Konzept: Über 90 % der Schüler werden nach der einjährigen Berufsvorbereitung erfolgreich vermittelt. Mehr als 1400 Jugendlichen aus dem Landkreis Heidenheim hat Voith so seit 1972 den Einstieg in ein geregeltes Leben ermöglicht.

Engagement vom Breiten- bis zum Spitzensport

Vor allem am Standort Heidenheim engagiert sich Voith seit vielen Jahrzehnten für Sport – vom Bundesligafußball mit dem 1. FC Heidenheim 1864 e.V. über das Fechtzentrum des Heidenheimer Sportbunds 1846 e.V. (HSB) bis hin zur lokalen Baseballmannschaft und der Leichtathletikabteilung des HSB. Wir sehen die Unterstützung für ortsansässige Initiativen als Investition in die Standortqualität, die den Bürgern – und damit auch unseren Mitarbeitern – zugutekommt.

RIGHT OFFCANVAS AREA